Samstag, 15. Oktober 2016

Dies und Das --> Neues im Kopf

Ich weiß, ich weiß, ich wollte euch noch von der Lesung erzählen, das kommt auch noch, bis dahin gebe ich euch einfach den Tipp: wenn ihr die Möglichkeit habt Arno Strobel zu hören, geht hin, es war so so toll und die anderthalb Stunden waren in NullKommaNix vorbei :(

Inzwischen rückt die Buchmesse immer näher und ich bin noch relativ ruhig, freue mich allerdings enorm, endlich mal hinzukommen. In meinem Kopf wollte ich schon vor Jahrzehnten durch die Hallen schlendern, aber irgendwie hat es nie geklappt.

Und dann ist mir noch aufgefallen, dass die Rezensionen einfach überhand nehmen, so dass ich die Rezensionsseite doch umbauen werde, die Autoren nach Alphabet sortiere und ihr dafür auch die alten - also die, die ich vor dem Blog hier, bei FB veröffentlicht habe - als Link zur Verfügung gestellt bekommt.

Wann ich dann noch lesen soll, weiß ich zwar nicht, aber da der Sommer sich so abrupt verabschiedet hat, sitze ich eh fast den ganzen Tag drin und weil mir da bekanntlich eine kuschelige Leseecke fehlt, daddel ich eh viel zu viel am Notebook rum, da kann ich die Zeit auch sinnvoll verbraten.

Und dann steht endlich mal die ordentliche Katalogisierung meines SuBs an. Männe hat mir da im Frühjahr schon so eine tolle Software geschenkt, aber ich komm einfach nicht dazu. Genau so wenig wie ich ernsthaft dazu komme, die älteren Bücher zu lesen, die Selfpublisher bauen den letzten Platz in der Wohnung mit Büchern für die FB Gruppe zu und ich hab halt nun mal den Ehrgeiz, möglichst viele der Werke gelesen zu haben, ehe sie auf Reisen gehen.


Der Winter kann also kommen, weil meine ollen kranken Knochen meinen: "Lieber kalt als nass!" *seufz

Schönen Sonntag euch noch, mummelt euch ein in eine warme Decke, trinkt leckeren Tee, mümmelt ein paar Kekse und lest ein gutes Buch, dazu duftende Kerzen und schon fühlen wir uns wieder wohl, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen