Montag, 3. Oktober 2016

Rezension --> Mona Silver - SternRegen: Das Volk der Bo’othi



Nachdem ich vor einigen Monaten den "Verlorenen Stern" lesen konnte, hat es mich in den Fingern gejuckt, mehr über das Volk der Bo’othi zu erfahren, vor allem, weil ja der zweite Band, "Verlassener Stern" bald veröffentlicht werden soll. Und Mona ist es gelungen, mir dieses Volk noch näher zu bringen.

Ganz schwierig ist eine kurze Inhaltsangabe ohne zu spoilern, denn der "Verlorene Stern" sollte schon gelesen sein, auch wenn die Autorin in ihrer Kurzbeschreibung selber schreibt, dass es sich beim "SternRegen" um <<eine ganz neue Geschichte der Bo’othi-Reihe für Fans und alle, die die Magie der Bo’otha Sterne zum ersten Mal erleben möchten>> handelt.

Ich lass das einfach ausnahmsweise mit meiner Zusammenfassung und sage einfach, lest das Büchlein, es ist nicht dick und ihr werdet viel erfahren.

Und was kann ich euch sonst noch erzählen, damit ihr zuschlagt? Sagenhafte Fantasy, die Monas Kopf da entsprungen ist, absolut glaubwürdig dargestellt und sehr gut zu lesen. Volle Punktzahl von mir




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen