Mittwoch, 14. Dezember 2016

Challenges 2017 --> Motto Challenge


Alexandra vom Weltenwanderer Blog macht auch im neuen Jahr wieder eine Motto Challenge, ich bin wieder dabei, das hat so viel Spaß gemacht in 2016 und macht es noch

Die Regeln bleiben die gleichen - mit einer Änderung!
• Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt/könnt, vorzugsweise natürlich vom SuB
• Rezensionen sind keine Pflicht!
• Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher
• Änderung: Die Punkte werden nächstes Jahr individueller vergeben:
• Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt
• Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte
• Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte

Durch die Punkte-Änderung brauche ich nächstes Jahr von jedem eine aktuelle Challengeseite! Entweder auf eurem Blog oder (wenn nicht vorhanden) in der Facebookgruppe als Dokument!
--> Das ist auch nicht kompliziert, einfach *Buchtitel* - *Autor* - *Seitenzahl*



 


Und das erste Motto ist da *weißnochnichtobmirdasgefällt

Januar --> Der Winter naht
Ja, es wird kalt, die Wintermonate stehen bevor und deshalb gelten im Januar Bücher, die im Winter spielen, ein größtenteils weißes oder winterliches Cover haben, oder sich im Titel ein Wort befindet, das  zum Winter passt. Ihr habt also eine recht breit gefächerte Auswahl.

 1) Fußabschneider (weißes Cover) - Timo Leibig - 298 Seiten - 1 Punkt
 2) Survive, Wenn der Schnee mein Herz berührt - Alex Morel - 256 Seiten - 1 Punkt
 3) Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan - 364 Seiten - 2 Punkte
 4) Mord in Spitzbergen (winterliches Cover) - Anne B. Ragde - 288 Seiten - 1 Punkt
 5) Ein ganz neues Leben (weißes Cover) - Jojo Moyes - 521 Seiten - 2 Punkte
 6) Weihnachtszauber wider Willen (winterliches Cover) - Sarah Morgan - 365 Seiten - 2 Punkte
 7) Türkisgrüner Winter - Carina Bartsch - 463 Seiten - 2 Punkte
 8) Sieben Tage ohne (weißes Cover) - Monika Peetz - 336 Seiten - 2 Punkte
 9) Himmelblaue Zuckerstangen, Küsse niemals einen Hinterwäldler zu Weihnachten  (winterliches Cover) - Breonna J. Bliss - 211 Seiten - 1 Punkt
10) Winter People - Jennifer McMahon - 400 Seiten - 2 Punkte
11) Der Winter kann warten - Christine Diana Stark - 210 Seiten - 1 Punkt
12) Stadt, Land - Schluss (weißes Cover) - Judith O`Reilly - 351 Seiten - 2 Punkte
13) Kolibri (weißes Cover) - Jürgen Benvenuti - 368 Seiten - 2 Punkte
14) Eine himmlische Begegnung (winterliches Cover) - Guillaume Musso - 381 Seiten - 2 Punkte

Das macht für den Januar nach Adam Riese 23 Punkte bei 14 gelesenen Büchern und im Nachhinein hat mir das Motto doch ganz gut gefallen, danke Alexandra. Bei Unklarheiten wegen der Cover sind alle in meiner Leseliste zu finden.



Und schon gibt es das nächste Motto, da werde ich garantiert wieder fündig

Februar --> BUNTE Titelschriften
Passend zum Fasching, der sich ja grad noch so in den Februar quetscht, zählen BUNTE Titelschriften. D. h. wenn der Titel oder der Name des Autors auf dem Cover in Farbe geschrieben ist. Es zählen alle Farben außer schwarz, grau und weiß!

 1) Das Nimbusmädchen, Seelenliebe 1 (rosa Titel) - Emily Thomsen - 427 Seiten - 2 Punkte
 2) Sommerzauber wider Willen (gelber Titel) - Sarah Morgan - 353 Seiten - 2 Punkte
 3) Kalte Milch und Kummerkekse (blauer Titel) - Frieda Lamberti - 188 Seiten - 1 Punkt
 4) Totenschmaus (weinroter Titel) - Timo Leibig - 308 Seiten - 2 Punkte
 5) Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (weinroter Titel) - Rachel Joyce -378 Seiten - 2 Punkte
 6) Ein Topping für die Liebe (türkiser Titel) - Hailey J. Romance - 189 Seiten - 1 Punkt
 7) Überraschungsgeschenke (roter Titel) - Dolores Mey - 374 Seiten - 2 Punkte
 8) Diridari (orangener Titel) - Susanne Rößner - 367 Seiten - 2 Punkte
 9) Drum küsse, wer sich ewig bindet (grüner Titel) - 384 Seiten - 2 Punkte
10) Warme Milch und Kummerkekse (weinroter Titel) - Frieda Lamberti - 185 Seiten - 1 Punkt
11) Als die Bücher flüstern lernten (rosa Titel) - Felicitas Brandt - 312 Seiten - 2 Punkte
12) Das Nimbusmädchen 2 (gelber Titel) - Emily Thomsen - 314 Seiten - 2 Punkte
13) Amor macht schon wieder Ärger (goldener Titel) - Hester Browne - 480 Seiten - 2 Punkte
14) Quo: Die Dunkelheit hinter den Sternen (silberner Titel) - Anja Berger - 684 Seiten - 3 Punkte
15) Das Skript (grüner Titel) - Arno Strobel - 370 Seiten - 2 Punkte
16) Verloren ....im Leben (roter Titel) - Karin Pfolz, Verena Grüneweg - 230 Seiten - 1 Punkt
17) Danke aus und ab ans Meer (bunter Titel) - Sabine Landgraeber - 225 Seiten -1 Punkt
18) Nilamrut, Die Hoffnung erwacht (grüner Untertitel) - Andrea Bielfeldt - 302 Seiten - 2 Punkte
19) Amadi (güldener Titel) - Katharina Gerlach - 229 Seiten - 1 Punkt
20) Grenzgänger (roter Titel) - Timo Leibig - 284 Seiten - 1 Punkt
21) Leonardos Zeichen (roter Titel) - Jo Berger - 270 Seiten -1 Punkt

Und damit schließe ich den Februar ab, muss noch was lesen, was nicht zum Motto gerechnet werden darf ;)
Bin aber stolz auf 21 Bücher und 35 Punkte im kürzesten Monat des Jahres und freue mich nun auf März, in dem ich wenigstens lesetechnisch mal wieder in meinem geliebten Irland sein darf.


Was ein supergeiles Motto *jubel

März --> St. Patricks Day, bzw. Irland
Dieser schöne Vorschlag kam von Stephanie: Im März ist ja der St. Patricks Day, der vor allem in Irland groß gefeiert wird. Deswegen gelten im März Bücher, deren Geschichten in Irland spielen oder die von irischen Autoren geschrieben wurden.
ABER! Da das höchst selten ist – zumindest bei mir – weite ich das ganze noch auf Großbritannien aus. Ich denke, sonst werden wir alle kaum was finden ;)
Zusätzlich gilt noch, wenn das Cover hauptsächlich in grüner Farbe gehalten ist – denn zum St. Patricks Day gehört diese Farbe auf jeden Fall dazu!

Grobe Vorauswahl sieht so aus, zumindest was die Prints betrifft



 
 
Natürlich kommt es wieder anders als geplant, denn da ist ein Wanderbuch, das weiter will und nun die Nummer 1 wird ;)
 1) Als unsere Herzen fliegen lernten (England) - Iona Grey - 608 Seiten - 3 Punkte
 2) Irische Rose (Irland) - Bina Sparks - 114 Seiten - 1 Punkt
 3) Heartbreaker, Für immer nur du (Irland) - Kate Lynn Mason - 308 Seiten - 2 Punkte
 4) Irischer Tanzsaal (irischer Autor) - William Trevor - 210 Seiten - 1 Punkt
 5) Über den grünen Klee geküsst (Irland) - Jana Seidel - 286 Seiten - 1 Punkt
 6) Wild (grünes Cover) - Lena Klassen - 384 Seiten - 2 Punkte
 7) Sam aus dem Meer, Unter Menschen (grünes Cover) - Isabell Schmitt-Egner - 220 Seiten - 1 Punkt
 8) Grün: Kurzgeschichten (grünes Cover) - div. Autoren - 296 Seiten - 1 Punkt
 9) Ein letzter Job (irischer Autor) - Adrian McKinty - 396 Seiten - 2 Punkte
10) Herzstoß (Irland) - Joy Fielding - 378 Seiten - 2 Punkte
11) Lindenallee (grünes Cover) - Katrin Rohde - 347 Seiten - 2 Punkte
12) Cools Run (Irland) - Bibi Rend - 302 Seiten - 2 Punkte
13) Mana Loa 1 (grünes Cover) - Astrid Rose - 364 Seiten -2 Punkte
14) Asche im Wind (Schottland) - Margot S. Baumann - 202 Seiten - 1 Punkt
15) Darling Jim (Irland) - Christian Mork - 352 Seiten - 2 Punkte
16) Anna. Sehnsucht. Lebenswege (grünes Cover) - Rainer Schneider - 264 Seiten - 1 Punkt
17) Das Skalpell (Irland) - Paul Carson - 429 Seiten - 2 Punkte
18) Sterbenskalt (Autorin) - Tana French - 624 Seiten - 3 Punkte
19) Synchronizität (grünes Cover) - Sonja Weigt - 619 Seiten - 3 Punkte

 

Das macht nach Adam Riese bei 19 Büchern 34 Punkte für den März, so dass ich im ersten Quartal schon 54 Bücher allein für die Motto Challenge gelesen  und mir 83 Punkte erarbeitet habe. WOW! Wobei das ja schöne *Arbeit* ist. Danke schon mal bis hierher, liebe Alexandra.


 

Tatsächlich gibt es schon wieder das nächste Motto und das kommt mir auch wieder sehr entgegen, denn auch wenn die meisten Selfpublisher Bücher, die hier rumstehen für die Wanderbuchgruppe sind, gehören sie für mich doch auch zu meinem SuB. Und evtl. ankommende Wanderbücher kann ich dann auch ganz locker dazwischen packen uuuuund sollte dann der April noch Tage haben, sind sicher auch noch paar lesenswerte Bücher im Regal zu finden.

Aber lest selber, was sich Alexandra diesmal ausgedacht hat.


April --> Querbeet


Der Frühling naht! Und darum werden wir im April querbeet lesen ;)

Jedes Buch zählt, dass zu einem anderen Verlag gehört – d. h. eure Motto-Bücher-Liste für April darf also am Ende nur aus Büchern von unterschiedlichen Verlagen bestehen.

Zu einer Verlagsgruppe dürfen sie natürlich gehören. „Eichborn“ gehört ja z. B. zum Lübbe Verlag, würde aber extra gezählt werden.

Entscheidend ist, was auf dem Cover steht!
Selfpublisher sind außen vor, die dürft ihr alle dazu zählen ;)

 1) Der Seelenretter (SP) - Noah Fitz - 390 Seiten - 2 Punkte
 2) Der Fantast (SP) - Michalea Göhr - 458 Seiten - 2 Punkte
 3) Kein Anschluss unter dieser Nummer (Heyne<) - Lucy Hepburn - 432 Seiten - 2 Punkte
 4) Nepomucks Abenteuer (Karina Verlag) - Christine Erdic - 152 Seiten - 1 Punkt
 5) Chefs und andere Knalltüten (SP) - Anna Maria Kuppe - 228 Seiten - 1 Punkt
 6) Küsse unterm Apfelbaum (SP) - Ella Green - 470 Seiten - 2 Punkte
 7) The Callie Santas Chronicle: Alphablut (Edition Fin Gadar) - Jennifer Heine - 376 Seiten - 2 Punkte
 8) Tote essen keinen Döner (dtv) - Osman Engin - 240 Seiten - 1 Punkt
 9) Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel (Verlag Karim Pieritz) - Karim Pieritz - 257 Punkte - 1 Punkt
10) Aschenkindel (HarperColins) - Halo Summers - 276 Seiten - 1 Punkt
11) Ein Surfer zum Verlieben (SP) - Violet Truelove - 348 Seiten - 2 Punkte
12) Mit Schirm, Charme und Kaktus (SP) - Silvia Konnerth - 283 Seiten - 1 Punkt
13) Die Sonnenkönigin (Lysandra Books) - Louise Bourbon - 310 Seiten - 2 Punkte
14) Im Schatten der Feder (SP) - Norbert Böseler - 215 Seiten - 1 Punkt
15) Gerwod I, Das Artefakt (SP) - Salvatore Treccarichi - 416 Seiten - 2 Punkte
16) Fuchsfeuer (SP) - Helene Barastri - 262 Seiten - 1 Punkt
17) Nur ein Tag (Fischer FBJ) - Gayle Forman - 432 Seiten - 2 Punkte
18) Eiskalter Schlummer, Das Verlies (SP) - Lutz Kreutzer - 243 Seiten - 1 Punkt
19) Rich & Mysterious: Der Niagara Fall (Franzius Verlag) - Neal Skye -376 Seiten - 2 Punkte
20) Eiskalter Schlummer, Die Rache (SP) - Lutz Kreutzer - 260 Seiten - 1 Punkt
21) So dunkel die Angst (SP) - Melisa Schwermer - 302 Seiten - 2 Punkte
22) Das vierte Buch der Erinnerung (SP) - Rose Snow - 348 Seiten - 2 Punkte
23) Engelskalt (Goldmann) - Samuel Bjork - 576 Seiten - 2 Punkte
24) Memory Effect (SP) - Lena Sander - 284 Seiten - 1 Punkt
25) Pulsbeschleuniger (SP) - Pia Wunder - 348 Seiten - 2 Punkte
26) Blutiger Schein (SP) - Ilona Bulazel - 270 Seiten - 1 Punkt
27) Die dunkle Seite einer vergangenen Epoche (SP) - Frank Bertsch - 392 Seiten - 2 Punkte
28) Operation Waldessturm (SP) - Bibi Rend - 236 Seiten - 1 Punkt
29) Waffenruhe (SP) - Katharina Gerlach - 338 Seiten - 2 Punkte
30) Himmelreich mit Herzklopfen (Amrun Verlag) - Jo Berger - ich habe noch keine Seitenzahl, aber ich schätze mal so um die 250 - 1 Punkt
31) Ich will keinen Hollywoodstar (SP) - Mira Morton - auch noch keine Seitenzahl - 1 Punkt

WOW! Das macht ja fast täglich ein Buch *Schock. Mir war vor der Motto Challenge nie so richtig bewusst, wie viel ich tatsächlich lese, dabei habe ich sogar noch zwei E-Books vorablesen dürfen ..... Halt, die sind ja beide inzwischen veröffentlicht, darf ich also noch dazu schreiben.
Somit waren es 31 Bücher und 47 Punkte. Mal gucken, wie es im Mai und Juni wird, denn da steht ja hoffentlich der Umzug an.




Und wie immer zur Monatsmitte das Motto für den nächsten Monat, kommt mir sehr entgegen, da ich ja im Moment eh sehr viele *Schnulzen* lese und nun für den Rest des Aprils noch ausstehende Thriller und Fantasy verschlingen kann.



Mai --> Herzklopfen

Wonnemonat Mai: Die Frühlingsgefühle sind da! Ich selber lese ja so gut wie nie Liebesgeschichten und ich tu mir mit dem Motto damit keinen Gefallen *lach*
Aber ich weiß, dass viele von euch das gerne lesen, also tobt euch aus! Es zählen in diesem Monat also Bücher, in denen eine Liebesgeschichte eine wichtige Rolle spielt. Es darf auch Fantasy sein, oder mit Krimi/Thriller Elementen etc., aber die Liebesgeschichte darin muss auf jeden Fall im Vordergrund stehen!

 1) Und ein ganzes Jahr - Gayle Forman - 368 Seiten - 2 Punkte
 2) Dating Queen im Liebeschaos - Ella Green - 470 Seiten - 2 Punkte
 3) Lily's Job - Marleen Reichenberg - 332 Seiten - 2 Punkte
 4) Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt - Emily Bold - 298 Seiten - 1 Punkt
 5) Liebe nach Vertrag - Karin Fromwald - 216 Seiten - 1 Punkte
 6) Zufällig Hawaii - Sabine Landgraeber -260 Seiten - 1 Punkt
 7) Glück ist, wenn man trotzdem liebt - Petra Hülsmann - 416 Seiten - 2 Punkte
 8) Du. Für. Immer. - Emma Wagner - 430 Seiten - 2 Punkte
 9) Wenn das Glück dich sucht - Erica James - 590 Seiten - 2 Punkte
10) Als Liebe verboten war - Sybille F. Martin -  382 Seiten - 2 Punkte
11) Knutschflecke gibt's später - Silvia Konnerth - 270 Seiten - 1 Punkt
12) Edingaard, Der Pfad der Träume - Elvira Zeißler - 412 Seiten - 2 Punkte
13) Ein Fotograf zum Verlieben - Violet Truelove - 344 Seiten - 2 Punkte
14) Geburtstagskuss mit Folgen -Alina Jipp -232 Seiten - 1 Punkt
15) Landluftduft -Johanna Danninger - 256 Seiten - 1 Punkt
16) Mordsfreundin - Antje Haugg - 200 Seiten - 1 Punkt
17) Hechtsprung ins Liebesglück -Lucy van Geldern - 166 Seiten - 1 Punkt
18) Hoffnungslos verliebt??? - Christel Parinelli-Weinberger - 240 Seiten - 1 Punkt
19) Ein Rockstar zum Verlieben - Violet Truelove - 432 Seiten - 2 Punkte
20) Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen - Kerry Greine, Ben Bertram - 266 Seiten - 1 Punkt
21) Sommerprickeln - Mary Kay Andrews - 525 Seiten - 2 Punkte
22) MondSilberLicht - Marah Woolf - 300 Seiten - 2 Punkte
23) Magnolien im Mondlicht - Marleen Reichenberg - 332 Seiten - 2 Punkte
24) Blackstorm, Zeit der Erinnerung - Manuela Fritz - 302 Seiten - 2 Punkte
25) Ein Post-it kommt selten allein - Vinya Moore - 322 Seiten - 2 Punkte
26) Mondscheinblues - Katrin Koppold - 394 Seiten -2 Punkte
27) Sahnehäubchen - Anne Hertz - 362 Seiten - 2 Punkte
28) Seelenkuss mit Himbeereis - Anna Fischer - 256 Seiten - 1 Punkt
29) Apfelkomplott - Frieda Lamberti - 285 Seiten - 1 Punkt
30) Der Geschmack von Mandeleis - Ella Wünsche - 306 Seiten - 2 Punkte
31) Donnerstags im Park - Hilory Boyd - 283 Seiten - 1 Punkt

Damit schließe ich den Mai gedanklich schon mal ab und bin wieder mal erstaunt, was ich so schaffe an Büchern. Wieder 31 gelesen und dadurch 49 Punkte gesammelt. Und ich hab ja noch für die Stadt Land Fluss Challenge gelesen, was hier nicht gerechnet wird.
Ich freu mich jetzt auf den Juni *jippieh



Es ist Mitte Mai und ich bin dankbar wegen des bevorstehenden Umzuges das Juni Motto schon zu haben, denn dann kann ich den Rest der Bücher schon mal einpacken


Juni --> Buchstabensalat

Vielen Dank für den Vorschlag von Sani von Flüsternde Worte - ich hab ihn allerdings ein bisschen umgewandelt ;)
Im Juni zählen alle Bücher, deren Titel mit einem Buchstaben anfängt, der in DEINEM Namen vorkommt - in deinem Vor- und Nachnamen! Es zählen dabei Titel und Reihentitel. Ich hoffe sehr, dass ihr alle ganz lange Namen habt und der Juni wieder etwas mehr Auswahl bietet!

Meine Buchstaben sind A B E G I L N O R (Gabriele Roegner) mit denen die Titel b
eginnen müssen

 1) Auf den Flügeln der Angst - Catherine Shepherd - 306 Seiten - 2 Punkte
 2) Nachtschicht - Jane Hunt - 302 Seiten - 2 Punkte
 3) Racheschwur, Ein Sylt-Krimi - Simon Bassner - 243 Seiten - 1 Punkt
 4) Lena Stern, Hexenjagd - Ulli Eike - 329 Seiten - 2 Punkte
 5) Bat Boy - C.A. Raaven - 402 Seiten - 2 Punkte
 6) Lena Stern, Das Mörderhaus - 269 Seiten - 1 Punkt
 7) Ganz schön tot - Renate Schley - 240 Seiten - 1 Punkt
 8) Bis der Tod dich findet - Bernadette Olderdissen - 421 Seiten - 2 Punkte
 9) Ostfriesentod - Klaus-Peter Wolf - 553 Seiten - 2 Punkte
10) Annabell oder Die fragwürdige Reise in das Königreich jenseits der See - George Neblin - 506 Seiten -2 Punkte
11) Lena Stern & Agentur Valeska, Nackt - Ulli Eilke - 234 Seiten - 1 Punkt
12) Blutsbräute - Margie Orford - 394 Seiten - 2 Punkte
13) Eine Chance für die Zukunft - Kerry Greine - 144 Seiten - 1 Punkt
14) Ruf der Instinkte - Ally J. Stone - 222 Seiten - 1 Punkt
15) Ich liebe dich, aber nicht heute - Gaby Hauptmann - 320 Seiten - 2 Punkte
16) Gerwod II, Alfreds Erbe - Salvatore Treccarichi - 426 Seiten - 2 Punkte
17) Giftspur - Daniel Holbe - 455 Seiten - 2 Punkte

Trotz Umzug 17 Bücher gelesen und 28 Punkte erreicht, ich staune über mich *zwinker

Macht für mich im ersten Halbjahr 133 für die Challenge gelesene Bücher und 216 erreichte Punkte, mal sehen, wie das Jahr so weitergeht, auf jeden Fall mit dem neuen Motto, das da lautet:


Juli --> Entrümpeln

Im Juli ist es wieder soweit: wie jedes Jahr um diese Zeit sollt ihr euch mal mit euren vernachlässigten Büchern beschäftigen *g* Gemeint sind damit die Bücher, die VOR dem Jahr 2017 bei euch zu Hause eingezogen sind und die sich somit schon länger als ein halbes Jahr auf eurem SuB befinden ;)
Wer davon völlig frei ist und alles schon weggelesen hat, greift bitte zu den ältesten SuB Büchern, die er hat!

 1) Die Zwischenwelt - Filomena Nina Ribi - 07/15 - 130 Seiten - 1 Punkt
 2) Der Platz einer Frau - Barbara Delinsky - 429 Seiten - 10/15 - 2 Punkte
 3) Die Rückkehr der toten Mädchen - Tom Dehlin - 223 Seiten - 07/15 - 1 Punkt
 4) Tiefschwarze Melodie - Catherine Shepherd - 315 Seiten - 05/16 - 2 Punkte
 5) Wen der Wind liebt (Elementar 1) - Diana Dettmann - 464 Seiten - 07/15 - 2 Punkte
 6) Unvollkommen glücklich - Katja Kramer - 304 Seiten - 06/16 - 2 Punkte
 7) Der erste Tropfen Blut - Stuart MacBride - 505 Seiten - keine Ahnung mehr - 2 Punkte
 8) Tod auf Stelzen - Jane Do - 353 Seiten - 09/16 - 2 Punkte
 9) Widerspruch der Fülle - Alexander Kirsch - 266 Seiten - 07/15 - 1 Punkt
10)





August --> Reportage


Sommerzeit = Reisezeit! Deshalb zählen diesen Monat alle Bücher, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt. Dazu gehören auch Reiseberichte, aber auch Biografien und Tatsachenromane aller Art.

 1)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen