Samstag, 1. April 2017

Rezension --> Jo Berger - Hummeln im Bauch


>>Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.<<

Das denkt sich Emma in der Neuauflage von „Bedingt wetterfest“ und fühlt sich nach der Trennung trotzdem nicht glücklich, sodass sie jeden in Frage kommenden Mann durchleuchtet und auf Ehetauglichkeit testet. Ständig auf der Suche nach DEM Richtigen, der die Hummeln wieder brummen lässt, läuft sie fast an ihrem Glück vorbei.



Ich kannte das Buch noch nicht, habe mich aber jetzt köstlich amüsiert über Emma und ihre Freundin, denn Jo Berger schreibt einfach wie sie ist: humorvoll, lebensbejahend und trotzdem mit ernstem Hintergrund. Ich musste immer wieder herzhaft lachen, zustimmend nicken und hätte Emma zu gerne ab und an einen leichten Tritt in den Allerwertesten verpassen mögen.


Ein gelungenes Buch, um mal dem Alltagsstress zu entgehen. Fünf Chaospunkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen