Sonntag, 23. April 2017

Rezension --> Lutz Kreutzer - Eiskalter Schlummer, Die Rache

 

Nahtlos geht es nach Band 1 weiter, aber das war nach jenem Ende auch wünschenswert. Es bleibt so spannend, wie es im "Verlies" endete, zum Inhalt möchte ich gar nicht viel erzählen, außer, dass es notwendig ist, den ersten Band gelesen zu haben.

Wie auch dort konnte ich den Reader nur wegen zufallender Augen beiseite legen um sofort nach dem Aufwachen weiter zu lesen, denn es ist und bleibt geheimnisvoll, aufregend und atemberaubend. Es tauchen neue Verwicklungen auf, bestehende werden gelöst und Hinweise aus dem ersten Band werden aufgegriffen.

Lutz schreibt Thriller, wie ein echter Fan sich das wünscht und ich muss erneut tief in meine Punktekiste greifen, um eine ganze Handvoll rauszuholen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen